Nur noch einen Monat und sechs Tage dauert das Warten auf die Europameisterschaften der weiblichen und männlichen U18-Teams in Kellinghusen (Deutschland).

Zwei teilnehmende Verbände haben ihre jeweiligen Auswahlteams bereits nominiert:

In der Schweiz beim Swiss Faustball  habendie beiden Nationaltrainer Michael Suter (U18 Frauen) und Fabio Kunz (U18 Männer) bei den  Trainingstagen in Diepoldsau nochmals wichtige Eindrücke für die Kaderselektionen hinsichtlichen der U18-Europameisterschaften vom 11./12. Juli 2015 in Kellinghusen gewonnen und entsprechend ihre jeweiligen 10 Spielerinnen und Spieler für ihr Team nominiert.

Unbenannt

 

Gleiches gilt für Österreich, wo die beiden Nationaltrainer  Hannes Hieslmair (U18w) und Klemens Kronsteiner  (U18m) vom Österreichische Faustballbund über Pfingsten ihre Kandidaten für die Europameisterschaften benannten.

Österreich

 

Die jeweiligen Mannschaften aus der Schweiz und Österreich sind auf dieser Seite über die Navigationsleiste unter „Teams“, zu finden.

Während also für die Delegationen der Schweiz und Österreich alles bereits geregelt ist, geht es für die deutschen Nachwuchs erst an diesem Wochenende in die finale Phase der Nominierung.

In Schneverdingen treffen sich die erweiterten Kader der weiblichen und männlichen u18 vom 04.-07.06.2015 zu ihren Nominierungslehrgängen.

Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft wurden durch das Trainerduo Schröder/Laux  (U18w) insgesamt 20 Spielerinnen aus ganz Deutschland zum Auswahllehrgang
nach Schneverdingen eingeladen.
Bei der U18m wurden durch die Nationaltrainer Roland Schubert und Hartmut Maus 16 Spieler zu diesem finalen Nominierungslehrgang eingeladen

Nach Abschluss der beiden Lehrgänge werden jeweils die 10 Spielerinnen und Spieler nominiert, die an den Europameisterschaften und dem anschließenden „Internationalen Jugendlager“ teilnehmen werden.

Auch der VfL Kellinghusen als gastgebender Verein der Europameisterschaften schaut an diesem Wochenende mit gespanntem Interesse nach Schneverdingen, denn auch jeweils drei Spielerinnen (Jaqueline Böhmker, Nadja Zühlke, Vemke Voss) und drei Spieler (Rouven Kadgien, Torben Schütz, Marten Kabbe) des VFL Kellinghusen wollen an diesem Wochenende in Schneverdingen alles geben, um sich einen Platz im Nationalteam zu sichern und sich so den Traum von einer EM-Teilnahme auf der heimischen Anlage in Kellinghusen zu erfüllen.

Wochenende der Entscheidung!!!

Ein Gedanke zu „Wochenende der Entscheidung!!!

  • 6. Juni 2015 um 20:24
    Permalink

    Hallo Faustballfreunde
    Gemäss Eurer Webseite wird die U18 EM 2015 ein gelungener Anlass. Macht bitte weiter so
    Aus der CH bringen wir das gute Wetter mit.
    Wir freuen uns

    Mit faustballerischen Grüssen

    Fam. Kellenberger und Bucher

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: